Warum Segmentierung wichtig ist

Warum Segmentierung wichtig ist

Das Kundenverhalten ändert sich ständig. Durch Segmentierung können E-Commerce-Unternehmen Marketingstrategien entwickeln, die mit den Veränderungen Schritt halten können.

KOSTENLOSE TESTVERSION STARTEN

Warum Segmentierung wichtig ist

Vorteile der Segmentierung

Detailed Analyses

Detaillierte Analysen

Führen Sie detaillierte Analysen zum Onsite-Verhalten Ihrer Kunden durch und nutzen Sie datengesteuertes Marketing.

Segmented Campaigns

Segmentierte Kampagnen

Holen Sie mit maßgeschneiderten Aktionen das Beste aus jedem Kundensegment heraus – mithilfe automatisierter Engagement-Kampagnen.

Metrics That Matter

Aussagekräftige Kennzahlen

Verschwenden Sie keine Zeit mit der Berechnung kritischer Kennzahlen wie LTV oder Bestellhäufigkeit. Werfen Sie einfach einen Blick auf Ihr Dashboard.

Higher Retention Rates

Höhere Retention-Rate

Binden Sie Ihre Kunden länger an sich, indem Sie Ihre Website entsprechend den sich ständig ändernden Bedürfnissen und Vorlieben der Kunden optimieren.

Smart Retargeting

Intelligentes Retargeting

Mit Kundensegmenten wie „aktive treue Kunden“ und „Vielkäufer“ wissen Sie genau, für welche Kunden Sie Ihr Retargeting-Budget ausgeben sollten.

Churn Detection

Vermeidung von Kundenabwanderung

Erkennen Sie abwandernde Kunden, die früher zu den Top-Käufern gehörten, um spezielle Angebote und Kampagnen vorzubereiten, die sie umstimmen werden.

Begüm Utku

Lernen Sie Segmentify persönlich kennen

Wählen Sie einen passenden Zeitpunkt für ein Gespräch und erfahren Sie in einem persönlichen Online-Meeting, wie Sie Ihre Konversionsraten steigern können.

VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN

WORIN BESTEHT DER UNTERSCHIED ZWISCHEN SEGMENTIERUNG UND PERSONALISIERUNG?

Einfach ausgedrückt ist Personalisierung die Empfehlung des richtigen Produkts für den richtigen Besucher zum richtigen Zeitpunkt. Und der richtige Zeitpunkt ist, bevor der Besucher aktiv wird. Personalisierung ermöglicht Online-Shops, das individuelle Kundenverhalten zu verfolgen und zu analysieren, die Vorlieben der Kunden zu erkennen, während sie sich auf der Website befinden, und jedem einzelnen von ihnen die relevantesten Produkte zu präsentieren. Personalisierte Websites überzeugen Erstbesucher nicht nur zum Verweilen, sondern führen sie auch in den Conversion Funnel, indem sie ihnen die richtigen Produkte empfehlen. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Personalisierung die Grundlage des Conversion-Marketings für E-Commerce-Unternehmen ist.

Segmentierung hingegen bedeutet, einen Zielmarkt in kleinere Gruppen zu unterteilen, die auf gemeinsamen Interessen, Tendenzen und früheren Onsite-Verhaltensmustern basieren, um in Zukunft besser mit jedem einzelnen dieser Segmente kommunizieren und interagieren zu können. Dies geschieht durch die Verfolgung der Kaufgewohnheiten der Kunden, der Besuchs- oder Kaufhäufigkeit und der allgemeinen Shopping-Tendenzen. Segmentierung hilft Marketingfachleuten, perfekte Retargeting-Kampagnen zur Erhöhung der Retention-Raten aufzulegen, einfach indem sie für jedes einzelne Kundensegment den richtigen Tonfall verwenden.

Personalisierung holt Ihren Kunden in Echtzeit ab, Segmentierung hilft Ihnen, ihn länger an sich zu binden.

Werfen Sie einen Blick auf Kunden- und Produktsegmente. Bauen Sie Ihre Targeting-Strategie auf der Grundlage datengestützter Erkenntnisse auf.

Jetzt Kennenlernen