Chakra Erfolgsstory

Chakra
Chakra

Hintergrund des Unternehmens

Chakra wurde 2005 als Tochterfirma von Kocaer Textile gegründet. Mit seinen aufwändigen Kollektionen aus luxuriösen Wohlfühl-Produkten auf Bambusbasis war Chakra bei den Kunden schon immer sehr beliebt. Wir haben die E-Commerce-Reise von Chakra im Jahr 2012 als chakra.com.tr begonnen und seitdem einen beachtlichen Weg zurückgelegt.

Ziele

Chakra wurde mit dem Ziel gegründet, die positive Energie der Natur in persönliche Wohnbereiche, wie Schlaf- und Badezimmer, zu bringen. In dieser Hinsicht war Chakra schon immer eine der ersten Adressen für hochwertige Produkte und Dekorationen für Schlafräume und Bäder. Unser primäres Ziel ist es, diesen Status auf unsere Online-Geschäfte zu übertragen und in unseren Offline-Shops den gleichen Markenbekanntheitsgrad aufrechtzuerhalten.

Herausforderungen und Schwierigkeiten

Wir mussten mit dem Aufbau einer Kommunikationsstrategie beginnen, die auf moderner Technologie basiert, um das Verhalten unserer Online-Kunden besser zu verstehen, zu analysieren und zu messen. In der Vergangenheit hatte sich unser Engagement auf Massenmailings beschränkt, die über einen sehr engen Kommunikationskanal mit herkömmlichen Inhalten an ein großes Publikum gesendet wurden. Diese Mailings sprachen die Kunden nicht an. Wir erzielten keine positiven Ergebnisse, und wir waren nicht in der Lage, unsere Kundenbeziehungen zu messen und zu analysieren.

Bei unserem ersten Treffen mit Segmentify wurde uns klar, dass wir mit E-Mail-Marketing beginnen mussten. Unser Ziel war es, die Kaufentscheidungen der Kunden zu beeinflussen und unseren Umsatz zu steigern, indem wir sie an Produkte erinnern, die im Einkaufswagen liegen gelassen wurden oder lediglich angesehen worden waren. Die anfänglichen Design- und Testprozesse verliefen reibungslos. Die Ergebnisse, die wir durch E-Mail-Kampagnen erzielten, wurden mit jedem Tag besser.

Die anfänglichen Design- und Testprozesse verliefen reibungslos. Die Ergebnisse, die wir durch E-Mail-Kampagnen erzielten, wurden mit jedem Tag besser.

Chakra Widget

Warum Segmentify?

Bei der Suche nach der richtigen Lösung für unser Unternehmen gab es für uns einige kritische Faktoren. Der erste war die Integrationsgeschwindigkeit. Nachdem wir uns über die Notwendigkeit einer Personalisierungsplattform einig waren, wollten wir keine Zeit verlieren. Glücklicherweise war der Integrationsprozess von Segmentify in nur wenigen Tagen abgeschlossen, und wir gingen unmittelbar danach mit den ersten Kampagnen live.

Der Integrationsprozess verlief sehr schnell und einfach. Wir mussten nur eine einzige Zeile JavaScript-Code auf unserer Webseite hinzufügen, und das Onboarding Team von Segmentify kümmerte sich um den Rest.

Zum ersten Mal haben wir von Segmentify durch unsere Digitalisierungsagentur gehört. Als wir weiter recherchierten, stellten wir fest, dass Segmentify mit vielen bekannten Marken zusammenarbeitet, also beschlossen wir, es mit dieser Personalisierungsplattform zu versuchen.

Die Zusammenarbeit mit einem kundenorientierten Lösungsanbieter war für uns absolut notwendig. Wir brauchten jemanden, der sich genauso um unsere Geschäftsziele bemüht wie wir selbst. Angesichts unserer mangelnden Fähigkeiten im Bereich moderner Analyse- und Reporting-Technik legten wir darauf bei unserer Suche relativ großen Wert. Und nicht zuletzt brauchten wir ein benutzerfreundliches Tool, das wir bei Bedarf selbst bedienen konnten.

„Segmentify erfüllte unsere Anforderungen in Bezug auf Personalisierung, mehrere Plattformen und Analyse. Dank des benutzerfreundlichen Panels von Segmentify konnten wir unsere Kampagnen im Handumdrehen erstellen!“

Wir verwenden jetzt von Segmentify personalisierte Produktempfehlungen, personalisierte E-Mails und Konversionsanalysen in Echtzeit. Jeder dieser Faktoren verbessert und erweitert einen anderen Aspekt unseres Geschäfts. Wir sind in der Lage, mit Echtzeit-Empfehlungen die Aufmerksamkeit unserer Online-Kunden zu erregen, und es gelingt uns außerdem, unsere Kunden mit personalisierten E-Mails ständig an neue Möglichkeiten zu erinnern.

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit wünschten wir uns, dass unsere Kunden in unseren „Willkommen“-Mailings mit ihrem eigenen Namen angesprochen werden. Segmentify untersuchte dies im Handumdrehen und erklärte uns, was wir dafür benötigten. Die Lösung wurde kurzfristig in unsere Infrastruktur eingespielt, und die Kampagnen gingen sofort live!

Was wir mit Segmentify erreicht haben

Segmentify lieferte uns personalisierte Produktempfehlungen, die auf das individuelle Kundenverhalten zugeschnitten sind, und bereicherte sehr effektiv unsere Onsite-Marketing-Kanäle. Zusätzlich zu den Personalisierungslösungen, die hohe Erträge brachten, ermöglichte uns Bannerify, das Segmentify-Tool zur Messung und Analyse von Onsite-Bannern, unsere Kampagnen in Echtzeit zu überwachen.

Segmentify-Widgets trugen 8,5% zu unseren Mai-Einnahmen bei.

Mit den personalisierten Produktempfehlungen von Segmentify sind wir in der Lage, verschiedene Produkte und Kampagnen in Echtzeit zu präsentieren und diverse Widgets auf unseren Unterseiten anzuzeigen. Das Beste ist, dass wir diese Kampagnen blitzschnell erstellen und live schalten können.

Wir hatten auch großen Erfolg mit den personalisierten E-Mails von Segmentify, mit denen wir positive Ergebnisse erzielt haben. Zudem sind wir mehr als zufrieden mit unseren E-Mail-Kampagnen aufgrund von Warenkorbabbrüchen.

Tatsächlich haben wir mit den E-Mail-Lösungen von Segmentify sehr erfreuliche Ergebnisse bei unseren Warenkorbabbrüchen erzielt!

Wir freuen uns sehr auf die kategorienbasierten Produktempfehlungen von Segmentify, wenn man bedenkt, welche Erfolge wir bisher schon erzielt haben. Die präzisen Produktempfehlungen von Segmentify ziehen immer wieder die Aufmerksamkeit unserer Online-Kunden auf sich und regen sie zu weiteren Käufen an.

Was uns bei Segmentify besonders gut gefällt

Die Tatsache, dass wir jedes Widget in Echtzeit bearbeiten und im Testmodus ansehen können, ist unsere Lieblingsfunktion des Tools. Wenn ein Widget zu wenig Leistung bringt, können wir sofort nachbessern oder es abschalten. Dasselbe gilt für Widgets, die sehr gut funktionieren. Je nach Echtzeit-Trends und Kundenvorlieben haben wir die Möglichkeit, die leistungsstärksten Widgets und Kampagnen weiter auszubauen. 

Darüber hinaus zeigen uns die Ergebnisse, die wir weiterhin durch Produktempfehlungen erhalten, dass die Produktalgorithmen sehr gut funktionieren.

Burak Bezgin
Ecommerce Operations Specialist – Chakra